Creative Arts Community
Interessiert? Warum trittst du nicht unserer Community bei! Jeder aktive Nutzer verbessert das Forum!


Wo Kreatives seinen Platz hat
 
StartseiteStartseite  FAQFAQ  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Teilen | 
 

 Sprachen

Nach unten 
AutorNachricht
Scathan
Museumsführer
Museumsführer
avatar

Anmeldedatum : 07.10.16
Anzahl der Beiträge : 62
Ort : Überall und Nirgendwo.

BeitragThema: Sprachen   So Okt 09, 2016 6:31 pm

Hallo, Hello, Buon Giorno, ¡Hola!, Bonjour!

Welche Sprachen sprecht ihr, welche lernt ihr und welche wollt ihr lernen?

Ich selbst spreche - obviously - fließend Deutsch, da es meine Muttersprache ist, und leider auch meine einzige. Englisch lerne ich seit der dritten Klasse und hatte es demnach etwa zehn Jahre in der Schule - muss aber leider zugeben, dass ich nicht besonders gut darin bin und gerade mit den Zeitformen so meine Probleme habe. Aber ich bemühe mich, das irgendwann hinzukriegen.

Dazu hatte ich etwa 1-2 Jahre, ich weiß es gar nicht mehr so genau, Französisch. Und habe nichts gelernt. Heute kann ich es null anwenden und erinnere mich auch an so gut wie gar keine Lektion. Ich kann sagen, wie ich heiße und fragen, wie es dir geht, aber das war's auch schon.

Und ich hatte während der Oberstufe drei Jahre Italienisch. Wir sind da ziemlich weit gekommen, ich konnte beispielsweise ein 90-Minütiges Referat auf Italienisch halten, habe so gut wie alles verstanden - uns haben lediglich noch ein paar Zeitformen gefehlt. Für drei Jahre waren wir da wirklich weit und haben viel gelernt. Allerdings ist die Schule seit über einem Jahr vorbei und ich habe seitdem nichts mehr mit Italienisch zu tun gehabt und somit sehr viel verlernt. Ich würde sagen, da beherrsche ich noch die Grundkenntnisse und kann mich grob zurechtfinden, mehr leider auch nicht.

Was möchte ich lernen?
Ich fand Spanisch immer toll und habe es bisher auch geschafft, mir ein paar Grundkenntnisse beizubringen. Allerdings vermische ich aufgrund meiner Vorerfahrung Italienisch und Spanisch viel zu oft, was Spanisch nicht unbedingt einfach macht. Aber ich bemühe mich weiterhin.

Auch Japanisch finde ich interessant und habe mich eine Weile damit beschäftigt. Kam sogar so weit, es grob lesen zu können - natürlich nur, ohne es ansatzweise zu verstehen. Ein paar Grammatikregeln waren auch noch drin, und dann fehlte mir die Zeit.

Lernen und beschäftigen möchte ich mich auf jeden Fall noch mit Irisch, Arabisch und - wieder - mit Französisch. Und Spanisch und Japanisch auch noch irgendwie weiterführen.

Nun, wie sieht's bei euch aus?
Nach oben Nach unten
Ciel
Moderator
Moderator
avatar

Anmeldedatum : 05.10.16
Anzahl der Beiträge : 77
Ort : Salzburg

BeitragThema: Re: Sprachen   So Okt 09, 2016 7:06 pm

Also ich kann natürlich Deutsch auf Anfänger-Niveau. Vor allem wenn man mir zu hört merkt man, dass ich eigentlich aus einer anderen Sprache komme, die sich Dialekt nennt. Whoops.

Englisch kann ich auch - irgendwie gut, irgendwie schlecht. Verstehen tu ich an sich alles, am selber reden und schreiben fällt alles irgendwie gerne mal zusammen. Aber durch meinen Beruf wird das immer wieder aufgefrischt und besser. Von dem her.

Gerne lernen würde ich russisch. Fand ich ne Sauerei, dass es ein Jahr nachdem ich aus der Schule raus bin an meiner Schule nen Russischkurs gab. JA DANKE. Ist ja nicht so, als wäre ich den meisten Lehrern auf die Nerven gestiegen mit "Warum gibts hier kein russisch??"

Französisch hatte ich auch 2 Jahre lang, aber da gehts mir wie dir. Hab auch null gelernt. (Auch wenn ich die Zahlen von 1-6 singen kann. Hopps.)

_________________
"No matter what people tell you, words and ideas can change the world."
Robin Williams
Nach oben Nach unten
Dantea
Leinwandschwinger
Leinwandschwinger
avatar

Anmeldedatum : 09.10.16
Anzahl der Beiträge : 1
Ort : Hamburg

BeitragThema: Re: Sprachen   So Okt 09, 2016 8:34 pm

Hallöchen!

Ich bin bilingual bzw trilingual in Spanien aufgewachsen, genauer gesagt Mallorca, und spreche deswegen Deutsch, Spanisch und Katalan (Sprache, die man in Katalonien spricht) fließend :D

Englisch lerne ich seit ich 2 bin, und sehe mich in der Sprache eigentlich eher im erhöhtem Niveau (im Vergleich zu meiner Schulklasse). Ich lese außerdem sehr gerne Bücher und schaue Serien auf Englisch.

Seit 2015 lerne ich auch Chinesisch, kann die Sprache aber sehr schlecht und kann null Schriftzeichen lesen (außer die für 1, 2, 3 und 4). Ich bin im Kurs eine der Schlechtesten :'D (Aber trotzdem fahre ich im Mai zum Austausch nach China... mal sehen wie ich das überlebe)

Auf Japanisch schnappe ich beim schauen von Anime manchmal was auf, aber das würde ich nicht als "Sprachkenntnis" bezeichnen.

Sprachen die ich gerne lernen würde habe ich grade nicht wirklich, aber es kann sich ja noch ändern :3
Nach oben Nach unten
liquidsnake
Moderator
Moderator
avatar

Anmeldedatum : 05.10.16
Anzahl der Beiträge : 49
Ort : Niedersachsen

BeitragThema: Re: Sprachen   Mo Okt 10, 2016 1:02 am

Moin!
Ich spreche fließen Deutsch, Englisch, Sarkastisch und Idiotisch. Hust.

Lernen tue ich momentan Japanisch, Schwedisch und Afrikaans (was man in Südafrika spricht).
Bald kommt noch Finnisch, Polnisch und Spanisch dazu, vielleicht auch mal irgendwas Exotisches wie Mandarin oder Navajo, auch wenn Letzere ein einziger Schmerz zu lernen sein wird. (Außerdem gibt es kaum Lehrer für indianische Sprachen sobs).

- Eli

_________________

I'm only a man with a candle to guide me
I'm taking a stand to escape what's inside me.
A monster, a monster
I've turned into a monster


>> this is gay, i love it <<
gay since 2013™️


Pixelbild©liticaharmony.deviantart.com
Nach oben Nach unten
http://fvckboii.deviantart.com
Cheshire
Pinselhalter
Pinselhalter


Anmeldedatum : 15.10.16
Anzahl der Beiträge : 6
Ort : Nordrhein-Westfalen

BeitragThema: Re: Sprachen   Sa Okt 15, 2016 8:57 pm

Ich spreche fließend Deutsch und Englisch, ersteres ist meine Muttersprache und zweiteres verdanke ich tatsächlich mehr englischen FanFiction und Serien als der Schule. Ich kann die Sprache sozusagen anwenden, könnte die Grammatik aber nicht erklären.

Außerdem in der Schule hatte ich mehrere Jahre Latein und habe mein Latinum, ein bisschen was ist hängen geblieben, aber einen längeren Text könnte ich ohne Wörterbuch und Grammatiktabelle wohl nicht mehr übersetzten.
Eine kurze Zeit hatte ich außerdem Russisch, bin da aber leider nie über das Anfängerniveau hinausgekommen.

Sobald ich die Zeit dazu habe will ich mich unbedingt mehr mit Sprachen beschäftigen c:
Russisch steht da nach wie vor weit oben auf der Liste, außerdem reizt mich Französisch und zumindest eine asiatische Sprache will ich ebenfalls irgendwann beherrschen.

Nun, so viel zu den realen Sprachen :D
Mit fiktiven Sprachen kann man wohl deutlich weniger anfangen, aber es reizt mich trotzdem irgendwie mich mal genauer mit beispielsweise Elbisch, Vulkanisch oder Valyrisch zu beschäftigen. Und dank ein paar netten und ebenso verrückten Menschen da draußen ist es ja gar nicht mal so unmöglich, fiktive Sprachen zu lernen.

~Cheshire
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Sprachen   

Nach oben Nach unten
 
Sprachen
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Duolingo - Lerne Sprachen kostenlos online!
» Komma Pütt kucken: Gästeführer informieren in acht Sprachen

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Creative Arts Community :: Mitgliederbereich :: Allgemeines-
Gehe zu: